Das Amazonastiefland, das wasserreichste Flusssystem der Welt, ist eine riesige, baumbewachsene Ebene, die sich über 4000 km bis zur Mündung des Amazonas in den Atlantik erstreckt. So tief wollen wir aber nicht vordringen: Die Fahrt dauert etwa eine Stunde und die letzten 15 Minuten führen bereits durch einen schönen Seitenarm des Río Napo, Manduro genannt, der dicht bewachsen ist.

Weiterlesen