Cotopaxi

Der Cotopaxi ist mit 5.897 m der zweithöchste Berg Ecuadors und einer der höchsten aktiven Vulkane der Erde. Er gehört zur „Allee der Vulkane“  und liegt in den östlichen Anden in Zentral-Ecuador, in dem nach ihm benannten Nationalpark ca. 50 km südlich von Quito.